Aktuelles

29. September 2021: Abschlusslied von PYURE

24. September 2021: Impressionen der Stammenmühle Hinsbeck – Tag der offenen Mühlentür und Mühlentheater:

23. September 2021: Impressionen der Wanderung zum Schwalmbruch und der Wacholderheide im Rahmen des Wanderwochenendes des Naturparks Schwalm-Nette

23. September 2021: Impressionen der traditionellen Sauerkrautherstellung auf dem Hof der Heimatstube Waldniel

21. September 2021: Impressionen der Abendwanderung „Mit allen Sinnen in der Natur: Hören, Sehen, Fühlen im Rahmen des Wanderwochenendes des Naturparks Schwalm-Nette

21. September 2021: Impressionen der Veranstaltung „Brachter Hausgeschichten“ am 16.9.2021 mit Pia Terstappen, Christian Wolters und dem Theaterverein Einigkeit Alst 1929 e.V.

20. September 2021: Impressionen der Führung „Reptilien im Kreis Heinsberg“ am 17.9.2021

Natascha Lenkeit-Langen und Alexander Terstegge von der Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.  in Kooperation mit dem NABU Kreisverband Heinsberg zu Reptilien im Kreis Heinsberg. Einige Amphibien schlichen sich auch ein.

17. September 2021: Impressionen der Vernissage „Mensch und Natur“ am 12.9. im und am Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen e.V.:

17. September 2021: Impressionen vom Patschel-Tag am 12.9.:

15. September 2021:

Mit viel Engagement zeigt das LVR Kulturhaus Landsynagoge Rödingen die mobile Outdoor-Ausstellung „Jüdisches Leben im Rheinland“ an der Betty-Reis-Gesamtschule in Wassenberg. Zur heutigen Eröffnung musste die Ausstellung zwar wetterbedingt drinnen stattfinden, die Beiträge der Schüler:innen wie unter anderem ein Tagebuch von Betty Reis, gebastelten jüdischen Gerichten und einem Nachbau vom Zimmer der Betty Reis konnten dennoch vorgestellt werden. Ganz besonders freuen wir uns, dass Sepp Becker, Ehrenvorsitzender des  Heimatvereins Wassenberg und Marcel Maurer, Bürgermeister der Stadt Wassenberg zu Gast waren.

13. September 2021: Mensch Nettetal! online:

12. September 2021: Stadtgeschichte mal anders: Schein und Sein (auf dem Friedhof Lobberich)

11. September 2021: Die Glückssteine der Maas:

11. September 2021: Das Rad der Tüschenbroicher Mühle dreht sich!

11. September 2021: Impressionen vom Waldkonzert in Lüttelforst

Emir Imerov (Violine) und Anton Gerzenberg (Klavier) spielten ein Kammerkonzert mitten im Lüttelforster Wald zum Thema „Naturverbundenheit“. Auf dem Programm standen Werke von Brahms (Scherzo, Violinsonate Nr. 3) und Ludwig van Beethoven (Kreutzersonate). Im Anschluss gab Herr Bonsels vom Förderverein Lüttelforst Kultur und Tradition e.V. vielen Interessierten eine Einführung in die Besonderheiten des Waldhufendorfs Lüttelforst. Das gesamte Konzert wurde per Livestream aufgezeichnet und ist weiterhin ab Minute 11 zu sehen unter: https://www.youtube.com/watch?v=m1Zjp…

11. September 2021:

An alle kulinarischen Schnitzeljäger:innen aus Mönchengladbach: Unter folgendem Link findet Ihr eine radoptimierte Komoot-Route mit Entdeckungen am Wegesrand.

https://www.komoot.de/tour/423746638?ref=itd

Wenn Ihr außerdem nicht persönlich zum Waldkonzert in Lüttelforst kommen könnt, könnt Ihr Euch den Live-Stream hier ab 15 Uhr ansehen.

10. September 2021: Tolle Pfannen und Salate sind mit den Jugendlichen des Jugendzentrums PE12 aus regionalen Zutaten der Gladbacher Bauerntüte entstanden:

10. September 2021:

Das fertige Bild wird am Sonntag am 12.9.21 im Rahmen der Kunst-Aktion „Mensch und Natur“ am Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen präsentiert.

Außerdem werden einmalig an diesem Tag großformatige Bilder von 56pics am Wegesrand der Biologischen Station installiert. Grundlage seiner Bildwelten sind Fotografien aus der Natur, welche am Computer zu neuen Kompositionen zusammengefügt werden. Das Statement der Künstler: „Nur wir sind in der Lage die Wunder der Natur zu bewahren und zu beschützen.“ Neben den auf verschiedene Materialien gedruckten Bilder können auch Poster mit ausgewählten Motiven des Künstlers für 20 € erworben werden, wobei davon 10 € an die Biologische Station Krickenbecker Seen gespendet werden.

Kuchen gibt es gegen Spende.
Der Eintritt ist frei.
Bitte beachten Sie, dass für den Eintritt zu der Ausstellung ein 3G-Nachweis vorliegen muss.
Video Bild und Ton: Martin Hochbruck

9. September 2021: Die Gedenkstätte Waldniel-Hostert:

Video Bild und Ton: Martin Hochbruck

8. September 2021: Überregionale Gäste beim historischen Spaziergang im Niederrheinischen Freilichtmuseum

Eine Besonderheit: Das Butterrad betrieben mit der Kraft eines Hundes (siehe Bild Nr. 1).

8. September 2021: Das war die Tüschenbroicher Runde – Natur und Kultur zwischen Geldern und Jülich

Foto: Lara Selina Röbing

7. September 2021: Viel los war bei der Veranstaltung des BUND Mönchengladbach „Es kribbelt und krabbelt“!

6. September 2021: Die erste Sonderfolge des Podcast „Red kein Kappes“ ist on air!

Zwei Powerfrauen vom Niederrhein sprechen in der ersten von drei Sonderfolgen darüber, welche Rolle Platt für sie spielt. Ihr erfahrt Lieblingswörter, was Platt oder auch Dialekt sprechen für sie ausmacht und die beiden diskutieren auch die Frage, ob wir Platt heutzutage noch brauchen. Hier gehts zum Podcast.

6. September 2021: Das war der Auftakt!

1.September 2021: Einladung zum Auftakt:

24. August 2021: Clip #9: Eltern-Kind-Safari

Ein Offline-Naturerlebnis, das ist die Eltern-Kind-Safari!

Weitere Angebote für Kinder und Familien finden Sie im Gesamtprogramm von Stadt Land Fluss 2021:

  • Eine Waldrallye für die ganze Familie (siehe Seite 70 im Programmheft).
  • Eine Spurensuche für Kinder und Jugendliche (siehe Seite 83).
  • Untersuchung des Waldbodens zusammen mit dem Umweltbus (siehe Seite 92) oder mit dem BUND (siehe Seite 20)
  • Für kleine Naschkatzen: Eine Mitmachaktion zum Thema Apfel am Abenteuerspielplatz Bonnenbroich (siehe Seite 106) und Erlebnis einer waschechten Streuobstwiese auf dem NABU Naturschutzhof (siehe Seite 122).
  • Farbwerkstatt für Jugendliche in der Textilscheune Nettetal (siehe Seite 119).
  • Fantasievoll wird es außerdem mit einer Führung für Kinder im Skulpturenpark Viersen (siehe Seite 125).

18. August 2021: Clip #8: Der Textilbaron

Der Fabrikant Friedrich Freiherr von Diergardt hat den Niederrhein und im Besonderen die Region Viersen geprägt. Sogar die Bahn durch Viersen ist ihm zu verdanken, aber erleben Sie ihn selbst…

Direktlink zum Video: https://youtu.be/f-M4EbDASFA

16. August 2021: Nachruf Christoph Tappeßer „Tappi“

„Dieses Kleine, dieses Nette, dieses Zusammensein“, so hat Christoph Tappeßer letztes Jahr treffend und mit viel Herzblut unsere Region vorgestellt. Er war einer, der Menschen zusammenbrachte, ein Universalist der heimischen Kultur- und Musikszene. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt allen, die Tappi kannten. Nachruf des Rheinischen Spiegels: https://rheinischer-spiegel.de/viersen-verabschiedet-sich-von-tappi-in-tiefer-trauer/

11. August 2021: Clip #7:

Wie lebt es sich in und mit der Natur? Dies und weiteres stellen euch die Schwestern der Abtei Mariendonk im September vor.

Direktlink zum Video: https://youtu.be/Q0sW8THm2xU

8. August 2021:

Stadt Land Fluss ist „on air“! Warum Stadt Land Fluss dieses Jahr zu seinen Wurzeln zurückkehrt, wer alles dabei ist und welche Veranstaltungen es zu entdecken gibt, könnt ihr in der August-Ausgabe des mönchengladbacher Podcast „Lott Jonn!“ nachhören. Die Folge ist verfügbar auf:

Spotify: https://open.spotify.com/episode/0GDaudAURW4rM2lg3T4S9a?si=MuSLuEe8T8iPWaspfs9JUQ&dl_branch=1

Anchor.fm: https://anchor.fm/lott-jonn/episodes/An-Tagen-der-Rheinischen-Landschaft-wie-diesen—Stadt-Land-Fluss-e15k616

Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/de/podcast/tagen-der-rheinischen-landschaft-wie-diesen-stadt-land/id1525180569?i=1000531362274

28. Juli 2021: Clip #6:

Mit allen Sinnen erleben wird im Ewilpa ® Mönchengladbach wörtlich genommen. Lassen Sie sich Zeit und entdecken Sie in Ruhe einheimische Pflanzen und Insekten.

Direktlink zum Video: https://youtu.be/JK0cZQGJKvs

21. Juli 2021: Clip #5:

Was steckt drin in der Gladbacher Bauerntüte? Schauen Sie selbst!

Foto: PE12 MG, Video Bild und Ton: Martin Hochbruck

Direktlink zum Video: https://youtu.be/mLOXIq0aV2w

 

15. Juli 2021: Clip #4:

Unterwegs zu den Wassenberger Rurauen: Kommen Sie am 18. und 19. September 2021 mit auf eine kurzweilige Wanderung des Vereins „Auenherz- Aktionskreis untere Ruraue e.V.“. In dessen Rahmen wird der Verein einige seiner vielfältigen Projekte zum Naturschutz in der Region Wassenberg vorstellen.

Direktlink zum Video: https://youtu.be/agUoqmnplX0

 

17. Juni 2021: Clip #3

Der Förderverein Lüttelforst Kultur und Tradition e.V. stellt das Angebot seiner vielfältigen Veranstaltungen im Rahmen von Stadt Land Fluss 2021 vor.

Direktlink zum Video: https://youtu.be/7TO2UxJG1nA

Video abspielen

01. Juni 2021: Wir sind beim Rheinischen Kultursommer dabei!

Weitere Infos zum Kultursommer: https://www.rheinischer-kultursommer.de/

Logo Rheinischer Kultursommer

31. Mai 2021, Clip #2:

31. Mai 2021: Clip #2

Die Streuobstwiese, am Niederrhein auch Bongert genannt, ist ein wichtiges kulturlandschaftliches Element. Hier stehen alte Obstbäume, welche teilweise Hohlräume aufweisen. Diese Höhlen sind Lebensraum für z.B. Fledermäuse, Siebenschläfer oder Hornissen und Nistplatz für den Steinkauz oder Grünspecht.
Die alten Obstsorten sind zudem robuster und weniger anfällig gegen Schädlinge und Krankheiten, als neue Züchtungen.
Warum gibt es nur noch wenige solcher Wiesen?
In den 1960er und 1970er Jahren wurden Rodungen von Bongerten zugunsten von Obstplantagen gefördert. Zudem mussten viele Flächen wachsendem Wohnraum und Ackerland weichen.
Daher sind der Erhalt, die Pflege und Neuanlage von Streuobstwiesen für unsere ökologische Vielfalt von Tieren und Insekten von essenzieller Bedeutung.

Die Streuobstwiese wird außerdem im Mittelpunkt einer Veranstaltung des NABU Naturschutzhofs Nettetal am 25.9. stehen.

Direktlink zum Video: https://youtu.be/c_4FyXB0aL0

Video abspielen

23. April 2021: Clip #1

Am 18.04.2021 durften wir die Aussaat von Flachs im Freilichtmuseum Niederrhein (Grefrath) verfolgen. Das Wachstum und die Ernte, auch Raufen genannt, können Sie mit uns im Verlauf des Sommers beobachten. Im September haben Sie dann im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stadt Land Fluss – Tage der Rheinischen Landschaft“ die Möglichkeit mehr über die Verarbeitung des wertvollen Rohstoffs zu Leinen und dessen Verwendung zu erfahren.
Video, Bild und Ton: Martin Hochbruck
Landwirt: Peter Hormann
Ehrenamtlerinnen: Anita Grafen und Brigitte Caspers
Direktlink zum Video: https://youtu.be/q_DRMEEO5xo

23. April 2021, Clip #1:

Video abspielen

25. März 2021:

Zeitvertreib zur Osterzeit: Die Stadt Land Fluss – Spielblöcke sind eingetroffen!

Stadt Land Fluss Spielblock 2021

11. März 2021:

Über 50 % der Fläche Deutschlands wird land- oder forstwirtschaftlich genutzt. Auch die Region Schwalm-Nette ist geprägt von Kulturlandschaften:

https://www.kuladig.de/Objektansicht/A-EK-20080619-0017

Fotos: Kerstin Lentz

5. März 2021:

Save the Date 5.-16. September 2021

Januar 2021: Stadt Land Fluss vorgestellt:

+++ Nachruf Christoph Tappeßer „Tappi“- „Dieses Kleine, dieses Nette, dieses Zusammensein“, so hat Christoph Tappeßer letztes Jahr treffend und mit viel Herzblut unsere Region vorgestellt. Er war einer, der Menschen zusammenbrachte, ein Universalist der heimischen Kultur- und Musikszene. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt allen, die Tappi kannten. Nachruf des Rheinischen Spiegels: https://rheinischer-spiegel.de/vierse… +++