Titel-Stadt-Land-Fluss Schwalm-Nette 2021
Video abspielen
Logo Stadt Land Fluss

Über Stadt Land Fluss

Die Veranstaltungsreihe „Stadt Land Fluss – Tage der Rheinischen Landschaft” findet alle zwei Jahre in einer anderen rheinischen Region statt und machte im Jahr 2021 den Kulturlandschaftsraum Schwalm-Nette vom 5. bis 26. September mit allen Sinnen erlebbar. Initiator und Förderer des Projekts ist der Landschaftsverband Rheinland (LVR). Die Koordination des Veranstaltungsprogramms erfolgte von Seiten der Biologischen Station Krickenbecker Seen e.V. sowie der Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V. und dem Zweckverband Naturpark Schwalm-Nette.

Die Veranstaltungen zeigten die Vielfalt neu zu entdeckender Ziele vor der Haustür. Dabei konnten die Teilnehmenden die charakteristischen Eigenschaften der Natur- und Kulturlandschaften an Schwalm und Nette auf abwechslungsreiche und unterhaltsame Art und Weise erfahren.

Erleben Sie die Region Schwalm-Nette neu!

Innerhalb des Projektzeitraumes boten regionale Vereine, Institutionen, Kunst- und Kulturschaffende der Region einen bunten Mix aus über 100 Veranstaltungen für Jung und Alt.

Impressionen der Veranstaltungen und Videos finden Sie auf unserem Blog!

Die nächste Stadt Land Fluss-Reihe startet im Spätsommer 2023 in einer anderen rheinischen Region.

Schirmherr:

 

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

Schirmherr:

Der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen

Das war Stadt Land Fluss 2021:

Kontakt:

Sarah Zerressen
Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Krickenbecker Allee 17
41334 Nettetal

stadtlandfluss@bsks.de

02153 -13 99 135

Vorstellungsvideo:

Die diesjährige Veranstaltungsreihe ist Teil des Rheinischen Kultursommers.

Logo Rheinischer Kultursommer